AGBs

Allgemeine Bedingungen

Die Allgemeinen Bedingungen müssen vor der Reservation gelesen, verstanden und akzeptiert werden.

Alle im Haus aufgehängten Hausregeln und Bedienungsanleitungen müssen gelesen, verstanden und befolgt werden.

Hausordnung

Folgende Punkte müssen befolgt werden:

    • Im Schluechthüsli ist das Rauchen untersagt, Zigarrettenstümmel in Kehricht (ausgekühlt, draussen hat es einen Aschenbecher), nicht in Aschekübel entsorgen, Asche wird später vom Vermieter aufs Feld gestreut
    • Keine  Haustiere im Ferienhaus
    • Sämtliches Mobiliar und Spielgeräte dürfen benutzt werden
    • Fahrlässig verursachte Schäden werden dem Mieter in Rechnung gestellt
    • Im Haus müssen Hausschuhe getragen werden
    • Kerzen, Petrollampen sowie jegliches Feuer sind nur im Parterre gestattet
    • Es darf nur ‚Schluechthüsli-Holz‘ (zur Verfügung gestelltes Holz) verbrannt werden
    • Ausserhalb des Hauses darf nur in der dafür bereitgestellten Feuerkugel Feuer gemacht werden
    • Zu Wald, Weiden und Umgebung Sorge tragen, keine Bäume….fällen oder beschädigen

    Hausübergabe/Rückgabe

    Schlüsselübergabe

    Die Schlüsselübergabe erfolgt, sofern nicht anders vereinbart, beim Schluechthüsli.

    Beim ersten Besuch wird der Gebrauch der Geräte erklärt (HotPot, Ofen, Boiler, …). Ausserdem stehen für alle wichtigen Geräte Anleitungen bereit. Diese müssen gelesen und befolgt werden.

    Hausrückgabe

    Folgendes muss geputzt werden (Putzmaterial ist vorhanden):

    • 1. Stock: besenrein, bei Bedarf feucht , nicht nass
    • Betten abziehen
    • Parterre: besenrein und feucht aufziehen
    • WC und Küche: sauber wie zuhause 🙂
    • Abfalleimer leeren, Abfall beim Vermieter abgeben oder selbst entsorgen
    • Asche muss aus Feuerstellen im Haus entfernt und ausserhalb des Hauses,
      im dafür vorgesehenen Eimer, gelagert werden
    • Zigarrettenstümmel ausgekühlt in Kehricht, nicht in Asche
    • Wäsche wird vom Vermieter gewaschen, bitte zusammen mit dem Schlüssel abgeben